Satsang mit Anandajay

- Meditation und Gespräch -

Zusammensein in Wahrheit

Anandajay nennt seine Meditationsabende 'Satsang', das bedeutet frei übersetzt: 'Zusammensein in Wahrheit', denn ein Zusammensein mit Anandajay geht immer über das, was in uns wahr ist. Es geht dabei nicht über das, was wir erreichen wollen oder was einmal war, sondern über das Hier und Jetzt, über dich als innerlich reicher Mensch, der du jetzt schon bist.

Er lädt uns ein, zu untersuchen und zu erfahren, was der Unterschied zwischen dem Wahren und dem Scheinbaren ist. Dadurch erhältst du Einsicht in den wichtigen Unterschied zwischen dem, was du wesentlich bist und dem, was du denkst zu sein. Wenn du die Tiefe dieser Wahrheiten erfährst, wird eine liebevolle Klarheit in dir wach, die direkt auch sanft deine Denkweise, dein Handeln und deine ganze Lebensweise beeinflusst.

Decoratie

Ein 'Satsang' beginnt meistens mit live gespielter Tanpuramusik (Tanpura ist ein indisches Saiteninstrument), dann folgt eine Einleitung mit einfühlsamer Meditation und danach geht Anandajay auf individuelle Fragen und Erfahrungen ein.

So eine Zusammenkunft ist eine schöne Gelegenheit, Anandajay kennenzulernen und auch, um selbst zu erfahren, was 'The Light of Being' bedeutet.

Bloem

Praktische Information

Daten

27. April 2017, von 19.30-21.30 Uhr.

Ort

Lighthouse
Hergersberg 46
4760 Büllingen
Belgien
(Wegbeschreibung)

Beitrag

€ 25,-

Weitere Information und Anmeldung

Für weitere Information und Anmeldung kannst du mit Renate Kontakt aufnehmen:
Telefon: 0032 (0)80 21 55 04
Email: renateirion@lightofbeing.org